• Sie befinden sich hier:
  • Datenschutz

Datenschutzerklärung der OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft mbH


Der Schutz personenbezogener Daten und die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte bei der Nutzung unseres Internetangebotes sind uns sehr wichtig. Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten nutzen, ohne dass personenbezogene Daten erhoben oder gespeichert werden. Über unsere Datenschutzregelungen können Sie sich hier informieren.

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wie wir sie nutzen und wie Sie der Datennutzung widersprechen können.


Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre Daten werden ausschließlich nach den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) erhoben und verarbeitet.


Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten ist:

OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft mbH

Kölner Str. 237

51645 Gummersbach

Telefon: 02261/9260-0

E-Mail: info@ovaginfo.de


Datenschutzbeauftragter:

Der bestellte Datenschutzbeauftragte ist Herr Christoph Stock.

Er ist erreichbar unter OVAG, Kölner Str. 237, 51645 Gummersbach;

E-Mail: datenschutz@ovaginfo.de


Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten – Datenerhebung

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu bestimmten Zwecken. Diese können sich z.B. aus vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen (z.B. Kontaktformulare) ergeben.

Zum Abschluss eines Vertrages (z.B. für ein Fahrschein-Abonnement) benötigen wir von Ihnen bestimmte personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum und Bankverbindung. Diese Daten werden benötigt um Fahrscheine/Tickets auszustellen, Zahlungsabwicklungen und Bonitätsprüfungen vorzunehmen und im Falle von Postversand die Zustellung an die genannte Adresse zu tätigen.

Sofern Sie personenbezogene Daten über die Kontaktformulare eingeben, werden diese Daten ausschließlich für den von Ihnen bestimmten Zweck verwendet. Der Zweck wird hierbei durch die von Ihnen gewählte Kontaktart wie Fragen, Vorschläge, Unterstützung und Beschwerden bestimmt.   

  

Datennutzung und –weitergabe

Die im Rahmen der Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung. Diese Einwilligung können Sie natürlich jederzeit widerrufen.


Welche Rechte haben Sie und wo können Sie diese geltend machen?

1) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu widerrufen.


2) Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

 

3) Recht auf Löschung, Sperrung oder Korrektur

Sie haben das Recht, die Löschung, Sperrung oder Korrektur der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

 

4) Kontaktstelle

Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Auskunft, Widerruf, Löschung, Sperrung oder Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail an:


OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft mbH, Kölner Str. 237, 51645 Gummersbach

E-Mail: datenschutz@ovaginfo.de

 

Keine Geo-Lokalisierung

Mittels Geo-Lokalisierung ist es anhand der IP-Adresse technisch möglich, den Standort des Internet-Nutzers einzugrenzen. Die OVAG führt keine Geo-Lokalisierung durch.


In welchen Fällen haben Dritte Zugriff auf Daten von Ihnen?

Eine Weitergabe Ihrer Daten findet üblicherweise nicht statt. In Sonderfällen, bei ausbleibender Zahlung oder einer Rückbuchung, kann es zur Vertragsdurchführung erforderlich sein, einen Unterauftragnehmer einzuschalten.

Auf Anordnung der zuständigen staatlichen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über personenbezogene Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit diese für Zwecke der Strafverfolgung etc. erforderlich ist.


Social Plugins

Wir verzichten auf die Einbindung von „Social Plugins“ in unsere Website, um Ihre Privatsphäre beim Besuch unserer Website (und auch danach) zu schützen. 


Web-Analyse

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.


IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt


Cookies

Um Ihnen die Leistungen unserer Internet-Seiten individueller zur Verfügung stellen zu können werden sog. Cookies verwendet. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Computer abgelegt wird um diesen zu identifizieren. Sie können Einsatz und Umfang von Cookies selbst durch die Einstellung Ihres Browsers bestimmen bzw. ganz abstellen.


Links

Die Datenschutzbestimmungen erstrecken sich nicht auf die Webseiten anderer Anbieter, die mit unseren Webseiten verlinkt sind. Ebenso übernehmen wir keine Verantwortung für die Inhalte dieser Seiten.