Mit dem Bus zur Aggertalsperre

Mit dem neuen Angebot der Buslinien 318 und 380 kommen Sie den ganzen Sommer über direkt ans Wasser!

Willkommen an Bord!

 

Vom 13. Juni bis zum 12. September 2021 bietet die OVAG Ihnen ein neues Angebot. Jedes Wochenende. Stündlich von morgens bis abends. Ohne Stress und ohne Parkplatzsuche. Aber mit zwei neuen Haltestellen direkt am Wasser.

 

So bringt Sie die neue Linie 380 als Freizeitbus Aggertalsperre über Bergneustadt, Derschlag und Dümmlinghausen zur Aggertalsperre und weiter bis nach Lieberhausen. Zurück geht es auf gleichem Wege und südlich der Sperrmauer in einem Rundverkehr direkt zum Startpunkt in Bergneustadt. Auch praktisch: Die neuen Haltestellen „Sperrmauer Restaurant“ (Richtung Bergneustadt/Derschlag), „Sperrmauer Hackenberg Abzw.“ (Richtung Genkeltalsperre/Lieberhausen) und „Jugendzeltplatz“ bieten noch mehr Ein- und Ausstiege für Ihren Tag an der Aggertalsperre.

 

Tipp: Lassen Sie doch Ihr Auto bequem in Derschlag stehen – die neue Buslinie 380 bringt Sie in knapp 10 Minuten direkt ans Wasser.

 

Und auch mit der Linie 318 kommen Sie jetzt während der Freizeitsaison besser weg. Auch hier gilt: Jedes Wochenende kommen Sie im Stundentakt vom Bahnhof Gummersbach direkt zur Aggertalsperre. 

 

 

Fahrtverlauf

 

Linie 318 (Gummersbach – Becke – Genkeltalsperre – Lieberhausen)

Den Fahrplan finden Sie hier.

 

Linie 380 (Bergneustadt – Derschlag – Aggertalsperre -  Lieberhausen – Aggertalsperre – Bergneustadt – Derschlag):

Den Fahrplan finden Sie hier.

 

 

Tarif und Verkauf

 

Wer es simpel möchte, nutzt den eTarif des VRS. 

Anhand der Luftliniendistanz zwischen Start und Ziel einer Fahrt berechnet die App den Preis für eine Fahrt im Verkehrsverbund Rhein-Sieg. Das geht ganz einfach, ist schnell und gerecht. Mehr Infos zum eTarif gibt es unter https://www.vrs.de/etarif

 

Es gibt natürlich auch die klassischen EinzelTickets oder 24StundenTickets. Sie erhalten diese beim Busfahrer, im Vorverkauf beispielsweise beim OVAG-Verkaufsbüro am Bahnhof Gummersbach oder als Handy-Ticket über die VRS-App. 
Tipp: Beim Kauf über die App erhalten Sie 10 % Rabatt!

 

Das richtige Ticket für die Anreise aus Gummersbach: 

Wenn Sie aus Gummersbach anreisen und über die Genkeltalsperre (Linie 318) zurückfahren, benötigen Sie ein Ticket der Preisstufe 1a für 2,50 Euro. Familien bzw. Gruppen kommen mit dem 24-h-Ticket für 5 Personen für 10,30 Euro hin und zurück.

Wenn Sie über Bergneustadt (Linie 380 und ggf. weiter mit der Linie 301) zurückreisen, benötigen Sie aufgrund des längeren Fahrwegs der Buslinie in der Rückrichtung ein Ticket der Preisstufe 2a für 3 Euro. Die Rückreise über Bergneustadt ist im 24-h-Ticket der Preisstufe 2a für 5 Personen für 13,40 Euro inklusive.

 

Das richtige Ticket für die Anreise aus Bergneustadt: 

Wenn Sie aus Bergneustadt anreisen, ist ein Ticket der Preisstufe 2a für 3 Euro notwendig. Das 24-h-Ticket der Preisstufe 2a für 5 Personen ist für 13,40 Euro erhältlich.

 

Das richtige Ticket für die Anreise aus Köln: 

Wenn Sie aus Köln anreisen, benötigen Sie bei der Anfahrt über Gummersbach ein Ticket der Preisstufe 4 für 8,20 Euro. Die 8,20 Euro sind auch für diejenigen relevant, die über die Genkeltalsperre zurückreisen. Familien bzw. Gruppen kommen mit dem 

24-h-Ticket für 5 Personen für 27,10 Euro hin und zurück, sofern Sie den Rückweg über die Genkeltalsperre wählen.

 

Zurück zur Übersicht