• Sie befinden sich hier:
  • Dankeschön-Aktion für treue VRS-Kunden in den NRW-Sommerferien:

Dankeschön-Aktion für treue VRS-Kunden in den NRW-Sommerferien:

Mitnahmeregelung und Gültigkeit der Abos werden erweitert

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und die im VRS zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen möchten sich bei ihren Abonnement-Kunden dafür bedanken, dass sie trotz der Corona bedingten Einschränkungen der vergangenen Monate das Vertrauen in den Nahverkehr behalten haben.

 

Daher werden die Abo-Tickets in den diesjährigen NRW-Sommerferien von Samstag, 27. Juni 2020, bis Dienstag, 11. August 2020, um einige Zusatznutzen aufgewertet.

 

So wird für Tickets mit Mitnahmeregelung diese Regelung deutlich erweitert: Alle Abo-Besitzer können während der NRW-Sommerferien ganztags eine weitere Person und drei Kinder bis 14 Jahren kostenlos in Bussen und Bahnen mitnehmen. Damit sind die VRS-Abonnements in den Ferien durchgängig als „Familienfahrausweis“ nutzbar.


Darüber hinaus sind während der Sommerferien Abo-Tickets, die bisher nur für bestimmte Tarifzonen galten, nun verbundweit gültig.

 

An den Wochenenden gelten alle Abos sogar in ganz NRW. Hier können alle VRS-Abokunden ihr Ticket samstags und sonntags für unbegrenzte Fahrten in allen Nahverkehrsmitteln in ganz NRW nutzen – und das mit der gesamten Familie, denn auch hier gilt die oben beschriebene Mitnahmeregelung.

 

Die VRS-Sommerferien-Aktion 2020 gilt für folgende Ticketarten:

 

-          MonatsTicket im Abo,

-          MonatsTicket MobilPass im Abo,

-          Formel9Ticket im Abo,

-          Aktiv60Ticket,

-          StarterTicket,

-          AzubiTicket,

-          SchülerTicket,

-          JobTicket,

-          GroßkundenTicket,

Zurück zur Übersicht