UPDATE: Sperrung: Wilhelm-Breckow-Allee

301, 302, 304, 365: Ab dem 01.04.2019 wird die Wilhelm-Breckow-Allee in Gummersbach unter Vollsperrung saniert.

Bitte beachten Sie: Die getroffenen Vorkehrungen sind im Vorfeld der Baustellenmaßnahme geplant worden. Genaue Auswirkungen auf die Fahrzeiten sowie Verzögerungen können erst im laufenden Betrieb abgeschätzt werden. Aus diesem Grund behalten wir uns Änderungen bezüglich Umleitungs- und Ersatzverkehren vor.

 

 

 

 

Die Linie 301 wird vom Gummersbacher Busbahnhof aus startend über die Rospestraße in Richtung Westtangente geführt. Das Krankenhaus wird über die Dr. Ottmar-Kohler-Straße bedient. Als Ersatzhaltestelle für das Krankenhaus wird der Haltepunkt Albert-Schweitzer-Platz genutzt. Im weiteren Verlauf verkehrt die Linie auf dem regulären Weg über die Haltestelle „Im Lütgental“ weiter Richtung Bergneustadt.

 

Der Schnellbus der Linie 302 wird ebenfalls über die Rospestraße in Richtung Westtangente geführt und fährt weiter auf dem normalen Linienweg nach Vollmerhausen. Die Haltestelle Krankenhaus entfällt.

 

Die Linie 304 verkehrt für den Zeitraum der Baumaßnahme nicht über die Wilhelm-Breckow-Allee, sondern über die Gummersbacher Straße (wie Linienweg 310). Die Haltestellen Kalversiefen, Kreiskrankenhaus und Im Lütgental entfallen.

 

Die Linie 365 wird wie die Linie 301 über die Dr. Ottmar-Kohler-Straße in Richtung Krankenhaus geführt und bedient die Ersatzhaltestelle Albert-Schweitzer-Platz. Die nachfolgenden Haltestellen (Madame-Curie-Str., Auf dem Bühlerhahn etc.) werden weiterhin bedient.

Die Fahrten 9:05 und 11:45 Uhr ab Gummersbach Busbahnhof - Rückfahrt (ab Strombach) 9:28 bzw. 12:08 Uhr (Montag bis Freitag) werden aufgrund der deutlich gesteigerten Fahrzeit im Zeitraum der Baumaßnahme nur bis zur Haltestelle "Auf dem Bühlerhahn" verkehren. In Gegenrichtung werden die Fahrten somit um 9:40 und 12:20 an der Haltestelle "Auf dem Bühlerhahn" einsetzen.

 

Fahrgäste, die das Ziel Kreiskrankenhaus haben, müssen am Gummersbacher Bahnhof bzw. Gummersbacher Straße in die Linie 301 bzw. 365 umsteigen. Für die Linie 301 und 365 sind somit auch im weiteren Verlauf der Linienfahrt Verspätungen zu erwarten. Besonders vor dem Hintergrund, dass im späteren Linienverlauf der Linie 301 ebenfalls die Baustelle Derschlag/Bergneustadt (Start Sommer 2019) zu Verzögerungen führen wird.

 

Update: Bitte beachten Sie ebenfalls, dass aufgrund der gesteigerten Fahrzeit zwischen dem Busbahnhof in Gummersbach und der Ersatzhaltestelle Albert-Schweizer-Platz die auf dem Fahrtweg liegenden Haltestellen (Kirchfeld, Ludwig-Winkel-Str. , Rospe und an der Burt) nicht bedient werden.

 

 

Bildgrundlage: google.de

Zurück zur Übersicht