• Sie befinden sich hier:
  • ALLE UMLEITUNGEN UND STÖRUNGEN IM ÜBERBLICK

ALLE UMLEITUNGEN UND STÖRUNGEN IM ÜBERBLICK

Aktuell gibt es Einschränkungen auf diesen Linien: 
RB25, 237 (Bergischer Fahrradbus), 302, 303, 304, 306, 307, 308, 311, 312, 314, 319, 320, 321, 333, 336, 339, 340, 343, 345, 346, 361, 362, 366, 427, 626, 671, Schulbus GGS Hülsenbusch
Stand 30.09.2022, 10:54 Uhr, LF

alle Einschränkungen sortiert nach Linien für Sie im Überblick

 

RB25 - Gummersbach Dieringhausen

In diesem Herbst starten aufwändige Brückenbauarbeiten in Dieringhausen. Dabei wird die in die Jahre gekommene Eisenbahnüberführung „Luttersiefen“ durch einen Neubau ersetzt. 
Dafür muss der betreffende Streckenabschnitt vom 16. September (5 Uhr) 2022 bis zum 6. Januar (4.25 Uhr) 2023 gesperrt werden.
Die Züge der RB25 fallen zwischen Lüdenscheid und Dieringhausen bzw. Gummersbach und Dieringhausen aus, stattdessen fahren Busse. Beachten Sie bitte, dass die RB-Züge am 8. und 9. Oktober abschnittsweise zwischen Lüdenscheid und Overath ausfallen.

Ab Gummersbach Bahnhof fahren die Busse im Schienenersatzverkehr ab Busbahnhof - Bussteig 1

 

Entsprechende Informationen zur Baumaßnahme und entsprechendem Schienenersatzverkehr finden Sie hier:
Baustellenbedingte Einschränkung Lüdenscheid <> Köln Hansaring 16.09.22 - 06.01.23

Informationen zur geplanten Baumaßnahme in Dieringhausen

Aktuelle Neuigkeiten zur Baumaßnahme finden Sie unter nachfolgendem Link: https://www.zuginfo.nrw/index.html?msg=76321

 

 

Linien 301, 313, 314, 315 - Bergneustadt Kölner Straße

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Kölner Straße in Bergneustadt im Bereich Graf-Eberhard-Platz/Zentrum ab Dienstag, 27.09.22 (08:00 Uhr) zur Einbahnstraße. Der Busverkehr wird komplett über die Bahnstraße organisiert.


Die Linie 301 Richtung Wiedenest / Pernze / Olpe bedient eine Ersatzhaltestelle beim Penny-Markt.
Die Linie 301 Richtung Derschlag / Gummersbach fährt normal.
Die Linie 313 Richtung Attenbach startet wie üblich hinter der Sparkasse und endet an der Ersatzhaltestelle (Penny).
Die Linie 314 Richtung Hackenberg startet an der Ersatzhaltestelle (Penny) und endet hinter der Sparkasse.

Die Linie 315 Richtung Stadtwald startet an der Ersatzhaltestelle (Penny) und endet hinter der Sparkasse.

 

 

Linien 302, 311, 323, 346 - Nümbrecht Meta-Herz-Straße

Aufgrund von Bauarbeiten an der Meta-Herz-Straße in Nümbrecht werden die Linien 311, 323, 346 über die Rhein-Sieg-Klinik umgeleitet. Dabei entfallen keine Haltestellen. Umleitungsbedingt kann es zu Verspätungen kommen. 

 

Ab Montag, 05.09.2022 gilt für die Linie 302 eine geänderte Umleitung für die o.g. Baumaßnahme.
In Richtung Waldbröl fahren die Busse ab Nümbrecht Ortsmitte zum Schulzentrum und bedienen dort den Bussteig 3 (Linie 312).
Danach fährt die Linie 302 in Richtung Göpringhausen - Oberbelben - Altennümbrecht - Geringhauserhöhe und anschließend den gewohnten Linienweg (in die andere Richtung in umgekehrter Reihenfolge). Die Haltestellen „Engelsstift“, „Nippes“ können nicht bedient werden. Die auf der Umleitungsstrecke liegende Haltestelle "Oberelben" wird bei Bedarf bedient.

 

 

Linie 303, 304 - Reichshof Denklingen

Aufgrund einer Baustelle im Haltestellenbereich kann die Haltestelle "Denklingen Rathaus" nicht bedient werden. Fahrgäste der Linie 303 nutzen bitte die Haltestelle "Denklingen", Fahrgäste der 304 bitte die Haltestelle "Morsbacher Straße". 

 

 

Linie 303 - Gummersbach Bernberg 

Aufgrund der Baumaßnahme in Gummersbach-Bernberg wurde die Ersatzhaltestelle "Bernberg" in Fahrtrichtung Gummersbach in die Straße "Nordring" verlegt (vorher: Ecke Dümmlinghauser Straße / In der Steinerwiese).

Ab dem 24.08.2022 wird die Dümmlinghauser Straße aufgrund der Baumaßnahme zur Einbahnstraße und alle Fahrten der Linie 303 in Fahrtrichtung Gummersbach müssen ab Hesselbach über den Nordring fahren. Die Haltestelle "Falkenhöhe" und die Ersatzhaltestelle "Bernberg" werden bedient. Die Haltestelle "Altenzentrum" kann nicht bedient werden. In Richtung Waldbröl entsteht keine Einschränkung.

 

 

Linie 304, 306, 321 - Wiehl Hauptstraße

Ab dem 18.07.2022 wird die Hauptstraße in Wiehl bis voraussichtlich Ende 2023 voll gesperrt.

Daher ergibt sich auf den o.g. Linien zwischen Wiehl Busbahnhof und Oberwiehl folgende Umleitung:

 

Von Wiehl Busbahnhof aus fahren die Busse in Richtung Umgehungsstraße, dann Richtung Oberwiehl und biegen in die Oberwiehler Straße ab. Ab dort gilt der reguläre Linienweg.

Von Oberwiehl kommend fahren die Busse ebenfalls in Richtung Umgehungsstraße und dann in Richtung Wiehl Busbahnhof.

 

Die Haltestellen "Gymnasium" und "Achsenfabrik" können in beiden Richtungen nicht bedient werden. Schüler des Gymnasiums werden gebeten, die Haltestelle "Wiehl Busbahnhof" zu nutzen. 

 

 

Linie 304, 306, 321, 325 - Wiehl Rathaus

Aufgrund von einer Baumaßnahme auf der Bahnhofstraße in Wiehl fahren die oben genannten Linien eine Umleitungsstrecke. Die Baumaßnahme dauert derzeit noch an und die Umleitungsstrecke wird bis zu diesem Zeitpunkt befahren. Entfall folgender Haltestellen: "Wiehl Rathaus"

 

 

Linie 307, Schulbus GGS Hülsenbusch - Gummersbach Landstraße 306 zwischen Herreshagen und Wegescheid

Die Baumaßnahme zwischen Herreshagen und Wegescheid geht in den nächsten Bauabschnitt über, nun ist die Ortsdurchfahrt Herreshagen für den Verkehr gesperrt. Der Linien- und Schulbusverkehr darf ab Montag, 26.09.2022, wieder langsam durch die Baustelle fahren (durch die Baustelle können weiterhin Verspätungen entstehen). Die Umleitung über Hülsenbusch entfällt. 

 

 

Linie 307 - Lindlar Kreisstraße 21 zwischen Klause und Kuhlbach

Wegen einer Fahrbahnsanierung auf der K21 muss die Linie 307 ab 12.09.2022 umgeleitet werden.
Ab dem 13.09.22 fährt die Linie 307 folgende Umleitung:

 

Von Lindlar aus kommend wird bis zur Haltestelle „Rübach“ der normale Linienweg gefahren. Nach der Haltestelle führt die Umleitung rechts in die Klauser Straße, hier wird die Haltestelle "Industriepark Klause" bedient. Anschließend fährt die Linie 307 runter bis zur Haltestelle „Papiermühle“ (Engelskirchen) und anschließend über Kaiserau wie die Linie 333 nach Frielingsdorf Busbahnhof. 

 

Die entgegengesetzte Richtung wird entsprechend in umgekehrter Reihenfolge bedient. Die Haltestellen zwischen Rübach und Kuhlbach ("Klause", "Neuenfeld", "Fenke", "Kuhlbacher Straße") können nicht bedient werden (Industriepark Klause wird aber bedient).

Zur besseren Übersicht finden Sie hier eine Karte der Umleitungsstrecke (die Strecke gilt für beide Fahrtrichtungen).

 

 

Linie 307, 316, 336, 361, 362, 366 - Gummersbach Zentrum

Für die Haltestelle "EKZ/Baumhof" nutzen Fahrgäste bitte nach wie vor die Ersatzhaltestelle. 

 

 

Linie 312 – Nümbrecht Breunfeld

Aufgrund von Hangsicherungsarbeiten wird die L339 im Bereich Nümbrecht-Breunfeld ab 05.09.22 vollgesperrt und die Linie 312 muss über Bierenbachtal und Oberbierenbach umgeleitet werden. Die Haltestelle „Niederbreunfeld“ kann nicht bedient werden.

 

 

Linie 319 - Much

In Much müssen wir wegen einer Baumaßnahme ab Montag, den 14.03.2022 bis voraussichtlich Ende des Jahres eine Umleitung fahren.

Von Drabenderhöhe kommend fahren wir vor dem Kreisverkehr in Much die 3. Ausfahrt in die Wahnbachtalstraße, dann die nächste Straße rechts in die Klosterstraße, weiter hoch durch die Schulstraße bis zum Schulzentrum und links in die Straße Im Bonnenfeld. Die Haltestelle "Much-Schulzentrum " wird bedient. (End- und Anfangshaltestelle).

 

Von Much-Schulzentrum nach Drabenderhöhe fahren wir ab Much-Schulzentrum Im Bonnenfeld die nächste Straße nach rechts in die Straße Webersbitze, dann die nächste Straße wieder rechts auf die Schulstraße und Klosterstraße bis zum Ende, dann nach links auf die Wahnbachtalstraße bis zum Kreisverkehr und verlassen diesen an der 1. Ausfahrt nach Drabenderhöhe. Weiter geht es auf dem bekannten Linienweg. Die Haltestellen "Much-Kirche" und "Much-Post" können nicht bedient werden.

 

 

Linie 320, 336 - Marienheide Müllenbach

Wegen Kanalarbeiten wird die Gevershagener Straße im Bereich der Haltestelle „Müllenbach Mühle“ ab Dienstag, den 04.10.2022 bis Freitag, den 14.10.2022 voll gesperrt, daher fahren die Linien 320 und 336 eine Umleitung.
Von der Haltestelle „Müllenbach Weststr.“ kommend fahren wir über die Graf-Albert-Straße bis zur Haltestelle „Haus der Geschichte“ (dient als Ersatz für die Haltestelle „Müllenbach“). Danach folgen wir dem Straßenverlauf bis zur Haltestelle „Obernhagen“, wenden dort und fahren nach Müllenbach zurück.
Am Ortseingang Müllenbach fahren wir nach rechts in die „Kirchstr.“, danach links auf „Am Markt“, links auf die „Gevershagener Str.“, zurück in Richtung Weststraße.
Auf dem Rückweg wird gegenüber der Volksbank eine Ersatzhaltestelle aufgestellt.
Ab dem Kreisverkehr auf der B306 fahren wir wieder den gewohnten Linienweg.

 

 

Linie 333 - Wipperfürth Dohrgaul / Schulfahrten Scharde, Dohrgaul, Agathaberg

Dohrgaul:

Ab Montag, den 26.09.2022 (Betriebsbeginn) wird die L302 im Bereich Dohrgaul – Friedrichsthal voll gesperrt. Daher wird die Linie 333 umgeleichtet:
In Richtung Frielingsdorf / Engelskirchen fahren die Busse wie die Linie 332 bis Grünenberg, dann über Agathaberg bis Dohrgaul und folgen ab hier dem gewohnten Linienweg.
Die Haltestelle "Agathaberger Str./Waldweg“ (auf der Umleitungsstrecke kurz vor Dohrgaul) dient als Ersatzhaltestelle.
In Richtung Wipperfürth gilt der o.g. Linienverlauf in umgekehrter Reihenfolge.

In Dohrgaul wurde kurz vor der Kreuzung die Ersatzhaltestelle wieder eingerichtet.

 

Schülerfahrten Scharde, Dohrgaul, Agathaberg:

Ab Montag, den 26.09.2022 (Betriebsbeginn) wird die L302 im Bereich Dohrgaul – Friedrichsthal voll gesperrt. Da der Kreuzungsbereich in Dohrgaul dann wieder frei ist, können die Busse der Linie 399 und 980 (Schulbus Mühlenberg) wieder normal fahren.

 

 

Linie 336 - Wipperfürth Wahlberg

Aufgrund von Brückenarbeiten im Bereich der Haltestelle „Wahlberg Abzweig“ müssen die Haltestellen in Richtung Gummersbach und in Richtung Remscheid Lennep verlegt werden.
In Richtung Remscheid-Lennep wird eine Ersatzhaltestelle ca. 200 Meter weiter in Richtung Ohl aufgestellt.
In Richtung Gummersbach wird eine Ersatzhaltestelle ca. 100 Meter weiter in Richtung Marienheide aufgestellt.

 

 

Linie 340 und 345 - Morsbach Oberzielenbach / Morsbach "Alter Bahnhof"

Oberzielenbach (aktualisiert am 29.09.):

Aufgrund einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich der Siegener Straße (L324) und der L94 kann die Haltestelle "Oberzielenbach" nicht wie gewohnt bedient werden.
Aus Waldbröl kommend dient die Schulbushaltestelle auf der L324, Zufahrt zu Hof Eichenkamp (vor der Baustelle) als Ersatzhaltestelle.
Aus Wallerhausen / Wildberg kommend wird gegenüber der Zufahrt zu Hof Eichenkamp eine Ersatzhaltestelle aufgestellt.

 

Der Abschnitt der o.g. Baumaßnahme verschiebt sich in den kommenden Wochen und beeinträchtigt dadurch die Linien 340 und 345. 

Ab Dienstag, den 04.10.22 bis Dienstag, den 11.10.22 wird die L94 zwischen dem neuen Kreisverkehr Oberzielenbach und Wallerhausen voll gesperrt. Durch diese Sperrung fährt die Linie 340 eine Umleitung.
Linie 340 - Fahrtrichtung Morsbach:
Die Linie 340 fährt mit allen Fahrten von Waldbröl kommend den Linienweg der 344 über "Escherhof" und "Erblingen Abzw." nach Holpe.
Ab Holpe fahren wir den gewohnten Linienweg über Steimelhagen und Volperhausen nach Morsbach. Dies gilt auch für Fahrten, die planmäßig über Flockenberg fahren.
Linie 340 - Fahrtrichtung Waldbröl:
Die Busse fahren von Morsbach aus den Linienweg über Volperhausen nach "Appenhagen Abzw"., dann erst nach Steimelhagen, danach nach Holpe. Ab Holpe fahren wir wie die Linie 344 über "Erblingen Abzw." und "Escherhof" nach Waldbröl.
Dies gilt auch für Fahrten, die planmäßig über Flockenberg fahren.

 

 

Ab Mittwoch, den 12.10.2022 bis Sonntag, den 16.10.2022 wird die L324 zwischen dem neuen Kreisverkehr Oberzielenb. und Hülstert voll gesperrt. Durch diese Sperrung fährt die Linie 345 eine Umleitung.
Linie 345 - Fahrtrichtung Eckenhagen: 
Die Busse fahren ab "Boxberg" wie die Linie 303 nach Denklingen. Hinter der Haltestelle „Denklingen“ biegen wir nach rechts in die Morsbacher Straße ab und fahren wie die Linie 304 bis Stippe. Auf der Stippe fahren wir nach links auf den gewohnten Linienweg.
Die Haltestelle „Stippe“ (Linie 304) wird bei Bedarf bedient.
Linie 345 - Fahrtrichtung Waldbröl: 
Die Busse fahren auf der Stippe nach rechts Richtung Denklingen (wie die Linie 304). In Denklingen fahren wir nach links, danach wie die Linie 303 nach Waldbröl. Die Haltestelle „Stippe“ (Linie 304) wird bei Bedarf bedient.

 

 

Haltestelle "Alter Bahnhof":

Aufgrund einer Baumaßnahme unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung wurde die Haltestelle "Morsbach Alter Bahnhof" in Fahrtrichtung Waldbröl um ca. 50m weiter in Richtung Volperhausen (hinter der Ampel) verlegt.

 

 

Linie 343 - Waldbröl Pochestraße / Windeck Leuscheid

Waldbröl Pochestraße:

Ab dem 22.08.2022 wird die Pochestraße in Waldbröl im Bereich der Haltestelle "Wilhelmstal" baustellenbedingt bis auf Weiteres voll gesperrt. Die Buslinie 343 fährt daher eine Umleitung über den Lützinger Weg und die Hochwalder Straße.

 

Windeck Leuscheid:

Von Freitag (30.09.) bis Montag (03.10.) findet in Leuscheid eine Kirmes statt. Während des Veranstaltungszeitraums fahren die Busse der Linie 343 wie folgt:
Von Saal kommend fahren wir am Ortseingang Leuscheid nach rechts in die Straße „Am Sabelspfuhl“, danach die nächste Straße links in die „Heilbrunnenstraße“. Danach befindet sich links die Einmündung zur „Reidershofer Straße“ und der Vorplatz der Grundschule Leuscheid. Auf diesem Vorplatz steht eine Ersatzhaltestelle.
Diese Ersatzhaltestelle bedienen wir, wenden auf dem Vorplatz der Grundschule und verlassen Leuscheid auf demselben Weg, wie wir hinein gefahren sind.

 

 

Linie 361 - Gummersbach Steinenbrück

Aufgrund einer Vollsperrung im Bereich Steinenbrück-Wende fahren die Busse der Linie 361 bis voraussichtlich Ende September eine Umleitung (aufgrund schwieriger Bodenverhältnisse in Karlskamp verzögert sich die Sperrung voraussichtlich nochmal um ein paar Wochen. Die OVAG informiert, sobald die Busse wieder normal fahren können).

Die Haltestellen "Karlskamp-Wende" und "In den Wiesen Abzw." können nicht wie gewohnt bedient werden.

 

Busse der Linie 361 mit Ziel Karlskamp-Wende fahren die Herreshagenerstraße hoch bis zur Ersatzhaltestelle "Hömerichstraße/Bickenbachstraße", drehen und fahren diesen Linienweg wieder zurück in Richtung Gummersbach.

Busse mit dem Ziel "Strombach-Weststraße"  fahren nach der Haltestelle "Westfriedhof" die Hülsenbuscher Straße hoch (wie die Linie 316) über "Karlskamp" bis "Weststraße", drehen und fahren zurück in Richtung Gummersbach.

 

Für eine Ansicht der Umleitungsstrecke klicken Sie bitte hier.

 

 

Linie 366, Verstärker 3366 und Schulbusse - Gummersbach Lobscheid

Ab dem 25.04.2022 bis voraussichtlich Ende November 2022 wird die Ortschaft Lobscheid aufgrund einer Baumaßnahme voll gesperrt.

 

Die Linie 366 und Verstärker 3366 fahren in dieser Zeit ab Dieringhausen Bahnhof über Liefenroth nach Strombach. 

Zusätzlich wird die Haltestelle "Hanfgarten" bedient. 

Die Haltestelle "Siebenbürger Siedlung" wird in Fahrtrichtung Dieringhausen ebenfalls zusätzlich bedient. 

 

In Dieringhausen Bahnhof fahren alle großen Busse vorübergehend in diesem Zeitraum von der anderen Seite ab.

 

Zwischen Strombach Weststraße und Lobscheid Niederfeld, sowie zwischen Dieringhausen Bahnhof und Lobscheid Burgbergstraße verkehren Kleinbusse der Fa. Taxi Dieter und der Fa. Benninghoff als Zubringer.

 

Die Schulbusse Dieringhausen (Ente) sind nicht betroffen und können  den Wendeplatz südlich der Ortschaft Lobscheid weiter benutzen. Die Schulbusse der GGS Steinbrück lassen für die Sperrzeit die Ortschaft Lobscheid komplett aus; es fahren Kleinbusse direkt von und zur GGS Steinenbrück. 

 

Für weitere Informationen und eine Ansichtskarte der Umleitung klicken Sie bitte hier.

 

Achtung, wichtige Information für die Woche 26.09. - 30.09.: Ab Lobscheid Nord bis Strombach Weststraße kommt es in dieser Woche zu einer hohen Zahl an Fahrtausfällen. Auch die Verbindung zur GGS Steinenbrück und zurück ist davon betroffen. (27.09.22, 13:40 Uhr LF)

 

 

Linie 427 - Kürten Olpe

Aufgrund einer Baumaßnahme in Olpe ist die Straße „Zum Wiedenhof“ vom 28.03.2022 – 15.10.2022 gesperrt. Für die Dauer der Sperrung wird die Haltestelle „Olpe-Kirche“ auf die Hauptstraße verlegt. Die Umleitung wird in beiden Fahrtrichtungen über "Offermannsberg" und "Höhenstraße" gefahren.

 

 

Linie 626, 671 - Radevormwald Dahlhausen (aktualisiert am 28.09.22)

Wegen Arbeiten zur Böschungssicherung wird die L414 (Wuppertaler Straße) in Dahlhausen ab Montag, 19.09.2022 halbseitig gesperrt.
Die Haltestelle „Dahlhausen Brücke“ ist daher in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Bitte nutzen Sie ersatzweise die Haltestelle „Dahlhausen, Hardt & Pocorny".

 

Ab dem 04.10.22 bis 16.10.22 muss die L 414 in Dahlhausen aufgrund der Hangsicherungsarbeiten vollgesperrt werden. Daher fahren die Busse der Linie 626 mit allen Fahrten eine Umleitung über Herkingrade - Önkfeld. Die auf der Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen werden bei Bedarf bedient.

Die Haltestellen "Lindenbaumschule", "Hermannstraße", "Am Kreuz", "Bergerhof", "Heinestraße", "Herbeck", "Oberdahlhausen", "Hardt & Pocorny", "Dahlhausen Brücke", "Wuppermarkt", "Vogelsmühle" und "Vogelsmühle Kirche" können nicht wie gewohnt bedient werden.

 

Fahrgäste der Haltestellen  "Lindenbaumschule", "Hermannstraße", "Am Kreuz", "Bergerhof", "Heinestraße", "Herbeck", "Oberdahlhausen" nutzen bitte ab/bis Radevormwald die Linie 671.

Fahrgäste der Haltestellen "Hardt & Pocorny" und "Dahlhausen Brücke" nutzen bitte die Haltestelle "Mittelstraße".

Fahrgäste der Haltestellen "Wuppermarkt", "Vogelsmühle" und "Vogelsmühle Kirche" nutzen bitte die Haltestelle "Dahlerau Ärztehaus".

 

 

Linie 671 - Remscheid Lennep

Aufgrund einer Baumaßnahme im Bereich der Haltestelle "Lennep Wupperstraße" in Fahrtrichtung Bismarckplatz, wird die Haltestelle ab sofort ca. 150 Meter vorverlegt.

 

 

Foto: Matthew Hamilton - Unsplash

 

Zurück zur Übersicht